Lonesome George ist tot. Sudan auch.

Informationen und Diskussionen über den heimischen und weltweiten Umweltschutz zu Lande

Moderator: A-Team

Antworten
Nautilus
Profi
Profi
Beiträge: 166
Registriert: 07 Jul 2007 20:25

Lonesome George ist tot. Sudan auch.

Beitrag von Nautilus » 13 Jan 2019 19:53

Sie waren die letzten ihrer Art. Wieviele Tierarten müssen noch aussterben, bevor die Menschheit aufwacht?

Zu Lonesome George:

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaf ... 84814.html

Ich hatte das Glück Lonesome George noch lebend angetroffen zu haben. Das war auf meiner ersten Galapagos Expedition. Bei meiner letzten Galapagos Expedition durfte ich ihn dann in einem eigens für ihn gebauten Mausoleum besuchen.


Und hier ein Nachruf auf Sudan (mit Video):

https://www.zeit.de/wissen/2018-03/nash ... tensterben


Dass das Leben nur in einer intakten Umwelt lebenswert ist, wusste man schon Anfang der 70er Jahre, wie man den Textzeilen eines Songs aus jener Zeit entnehmen kann:
.
.
.
"Young man cried the old man
There is victory in staying alive
And if you care so little
For the world we're in
Why and what do you
Want to survive"
.
.
.

Hier der Link zum Song:

https://www.youtube.com/watch?v=RIRxEhFoxSc


Aber was ist seit den 70ern passiert?

Die Elefanten sind am Aussterben.

Elephants on the path to extinction - the facts:

https://www.theguardian.com/environment ... -the-facts


Und wenn Du denkst, schlimmer gehts nicht, dann musst Du Dir nur die Situation der Nashörner vergegenwärtigen.

Last male northern white rhino's death highlights 'huge extinction crisis':

https://www.theguardian.com/environment ... ion-crisis

Zitat aus dem Text:

"Conservationists have warned that the death of the last male northern white rhinoceros in Kenya is a sign that unsustainable human activity is driving a new era of mass extinctions around the globe."

Wann wachen endlich unsere Politiker auf und unternehmen etwas zu Wohle der Tierwelt?

Übrigens, ein interessantes Detail am Rande, Sudan wurde im gleichen Jahr geboren im dem der Song "A year or a day" veröffentlicht wurde, 1973.

Antworten

Zurück zu „Natur- und Artenschutz (terrestrisch)“