WDR-Serie Bedrohte Paradiese/mare-mundi/Griechenland

Bedrohte Paradiese und unsere Aktivitäten in Griechenland

Moderator:A-Team

Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge:1502
Registriert:16 Mär 2007 16:17
Wohnort:München
Re: WDR-Serie Bedrohte Paradiese/mare-mundi/Griechenland

Beitrag von Caro » 12 Mai 2010 16:44

:cry:

Das waren noch Zeiten, als (theoretisch :lol: ) 1x die Woche das Postschiff von Chora Sfakion nach Gavdos ging.
Erst Mal musste man sich da nach Chora Sfakíon durchschlagen :mrgreen: und dann war es ein reines Va-Banque, ob der Dampfer auch geht ... vor allem im Sommer, wenn der Meltémi Zicken machte --- oder im Herbst, wenn der Shirokko Anlauf genommen hat 8)

Mit dem Zurückkommen dann auch wieder dasselbe Spielchen ... .

Und wehe, man hatte die Zigaretten o.ä. vergessen ... Bestellungen für den persönlichen Bedarf am Postschiff :P

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge:5614
Registriert:08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: WDR-Serie Bedrohte Paradiese/mare-mundi/Griechenland

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 12 Mai 2010 16:52

Caro hat geschrieben::cry: Das waren noch Zeiten, als (theoretisch :lol: ) 1x die Woche das Postschiff von Chora Sfakion nach Gavdos ging.
Liebe Caro, :wink: gibt es einen schönen Platz auf der Welt, wo Du noch nicht warst? :)
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge:1502
Registriert:16 Mär 2007 16:17
Wohnort:München

Re: WDR-Serie Bedrohte Paradiese/mare-mundi/Griechenland

Beitrag von Caro » 12 Mai 2010 18:44

Lieber Robert, JA ... in der Südsee war ich noch nicht ... :oops:
Einer meiner Träume ... .

Zu Gavdos. "Damals" lebten "fest" ca. 25 Leute dort - darunter ein Pfarrer, ein Lehrer, ein Polizist, ein Arzt ... alle nicht freiwillig da :lol:
Dazu eine Gruppe italienischer Archäologen -saßen auch fest 8) - weil es auf Gavdos Spuren von der Megalithzeit bis zu den Römern gab auf dieser einen kleinen Halbinsel, wo die rumgekratzt haben.

Dann gab es den Laden - der aber auch beim Postschiff bestellt hatte :lol: - und eine richtige Taverne (darüber habe ich gehaust) und die Strände. Die waren ein Traum wie auch das Meer unter Wasser.
Und die Wahnsinnigen, zu denen auch ich gehörte ... waren da und stellten eine Gruppe von noch mal so 10 Leuten als Verstärkung der Inselbevölkerung dar.

Der LUXUS war unsere Zeit (Postschiff ... :wink: und ein offenes Flugticket) und die Natur.
Robert, wir haben aber da auch schon Ramma-Damma an den Stränden gemacht - und im Ort !!!
Herrjeh, die Einzelheiten erzähle ich Dir aber lieber übermorgen in FFB .. .

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge:5614
Registriert:08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: WDR-Serie Bedrohte Paradiese/mare-mundi/Griechenland

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 12 Mai 2010 20:55

... das klingt alles nach Romantik, Mediterran, Jugend ... einfach ein Traum ... :)
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
PeterJanovicek
Profi
Profi
Beiträge:96
Registriert:26 Dez 2006 22:22
Wohnort:Salzburg

Re: WDR-Serie Bedrohte Paradiese/mare-mundi/Griechenland

Beitrag von PeterJanovicek » 20 Jul 2010 18:40

Bild


Falls jemand die Sendung verpasst hat, kann man sie von WDR Webseite in MP4 Format herunterladen:

http://www.wdr.de/tv/diestory/videos/ue ... en&t=datum

Mehr Infos hier:
http://www.wdr.de/tv/diestory/sendungsb ... /kreta.jsp
Peter Janovicek, Assistenz, Redaktion, Online-Kommunikation, Social-Media-Betreuung.
MareMundi - Verein zur Förderung der Meereswissenschaften (ZVR 051890525) http://www.mare-mundi.eu

peter.janovicek@mare-mundi.org

Benutzeravatar
Caro
Profi
Profi
Beiträge:1502
Registriert:16 Mär 2007 16:17
Wohnort:München

Re: WDR-Serie Bedrohte Paradiese/mare-mundi/Griechenland

Beitrag von Caro » 20 Jul 2010 19:06

Lieber Peter ! Ganz vielen Dank für diesen Tipp ! :D ... habe nämlich wie blöd auf der WDR-Seite nach einem Wiederholungstermin gesucht.

Die Sendung habe ich gestern gesehen und sehr gut gefunden. Gut bissi wirr beim Aufbau und in der Einleitung :?
ABER, ich weiss um die Fülle des Materials und hoffe, jemand vom WDR liest es hier ..
BITTE, in DEN 45 Minuten dieses Formats konnte natürlich nicht alles zur Sprache kommen, ABER es ist allein zum Thema Griechenland so viel "im Kasten", dass man damit eine eigene Sendung produzieren könnte !!!!

So viel musste für diese 3/4Stunde gekürzt werden :(
aber was spricht gegen eine eigenständige Doku !???!??? :wink:
DAFÜR spricht das Interesse !!!!!!!!!!!!!!! :wink:

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS !" Zitat von Michael Aufhauser

Benutzeravatar
amatpress
Profi
Profi
Beiträge:95
Registriert:29 Mai 2008 19:25

Re: WDR-Serie Bedrohte Paradiese/mare-mundi/Griechenland

Beitrag von amatpress » 21 Jul 2010 09:20

Gute Arbeit !!! :respect: Kompliment und :applaus: an das ganze Team.

Der Hauptziel war natürlich die Aufmerksamkeit möglichst vieler Menschen an die traurigen Tatsachen betreff. Umweltschutz zu richten und was wir da sehen konnten, ist gar nicht erfreulich - kein Wunder, dass der griechische Naturschützer so verärgert war :cry:
Man muss nur hoffen, dass es noch genug vernünftige Menschen gibt, die vielleicht die anderen auf ihr fehlerhaftes Verhalten gegenüber der Natur aufmerksam machen können :roll:

Viele Sommergrüsse an alle FNZ-Freunde
Reni

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge:5614
Registriert:08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: WDR-Serie Bedrohte Paradiese/mare-mundi/Griechenland

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 25 Jul 2010 10:20

Caro hat geschrieben: Gut bissi wirr beim Aufbau und in der Einleitung :?
ABER, ich weiss um die Fülle des Materials und hoffe, jemand vom WDR liest es hier ..
... ja, der Weg von den vielen Stunden Material zu einer 45 Min Doku ist nicht einfach ... :roll:

Lassen wir uns überraschen, wie die Balearen am Montag werden! :)
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Antworten

Zurück zu „Griechenland - mare-mundi Aktivitäten“