Unterwasser-Archäologie

Alle Infos über die aktuellsten Projekte, Kampagnen, Reisen, Exkursionen u.a.

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
horstartur
Profi
Profi
Beiträge: 709
Registriert: 13 Sep 2007 12:41
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Unterwasser-Archäologie

Beitrag von horstartur » 03 Nov 2019 12:50

Hier ist der neueste Beitrag über die Oktober 2019 Expedition am Wrack vor Antikytherea https://www.youtube.com/watch?v=3f0x8Ce ... =youtu.be

dieses weltweit außergewöhnliche 2000 Jahre alte Wrack noch einmal in DIVEMASTER erscheinen könnte. Neben den üblichen Fundstücken der antiken Wracks (Amphoren, Bronzestauenen etc.) sind hier 2 Weltsensationen gefunden worden 1. menschliche Knochenreste mit meiner HighPower Leuchte (diesmal nicht eingesetzt, da kein Anlaß dafür) 2. der "erste Computer" der Welt. 3. Expedition Okt.2019 > gut erhaltenes timber und völiig unberührte Amphore von Kos. https://www.youtube.com/watch?v=3f0x8Ce ... =youtu.be
Erwähneswert wäre auch die Expedition des gleichen Teams vor der Insel Vis mit Knochenresten des Chefpiloten eies US-Weltkriegsbombers, identifiziert mit meiner HighPower-Fluoreszenzleuchte. Die besondere Tragik, die mich selber sehr berührt hat, besteht darin, dass nach DNA-Analyse die Kochenteste des Piloten auf dem Heldenfriedhof Arlington neben seinem Sohn bestattet wurden, der im Vietnamkrieg gefallen ist. Beides unsinnige Kriege.
Ich bin natürlich an beiden Expeditionen nicht persönlich beteiligt - aber meine Hochleistungsfluoreszenzleuchte.
Darauf bin ich ein wenig stolz, weil nach Vorträgen vor meinen 2 Tauchklubs (natürlich hintermeinem Rücken) die Ansicht vertreten wurde, was soll der ganze Quatsch (die Fluoreszenz-Technik). Solchen Meinungen kann ich jetzt entgegentreten. Das gilt auch für den Einsatz bei Umweltuntersuchungen > Reef Check bei Nacht.
Während meines Workshops mit insgesamt 42 Teilnehmern in Abu Dabbab habe ich festgestellt, daß die wenigsten etwas über UW-Fluoreszenz gehört hatten. Vielleicht könnte man durch einen Artikel (UW-Archäologie) im DIVEMASTER mit Erwähnung meiner Leuchte engagierte Taucher für diese Nischenanwendung animieren. Ein promovierter Chemiker hat jetzt im Oktober an 6 Fluonachttauchgängen teilgenommen. Ein Physiker war 2x dabei Das Gebiet spricht also immer noch gewisse Leute an. Die sind am ehesten unter der Leserschaft des Fachjournals DIVEMASTER (Chefredakteur und Herausgeber Dr.Friedrich Naglschmid) anzutreffen.
Dank des Schweizer Edeluhren Herstellers HUBLOT (Sponser der Expedition) wurden auch in der 2019 Expedition hervorragende Ergebnisse erzielt. Der Film ist auch für den Sporttaucher äußerste sehenswert.
Beste Grüße
Horst
Embryologie, Entwicklungsbiologie, Zoologie, Evolution,Gentechnik, Amphibien, Video (auch UW-Fluoreszenz) , Naturschutz, Galapagos, Seniorkapitän, LeipzigAir http://www.leipzigair.de/
Homepage: http://www.uni-due.de/zoophysiologie/

Nautilus
Profi
Profi
Beiträge: 271
Registriert: 07 Jul 2007 20:25

Re: Unterwasser-Archäologie

Beitrag von Nautilus » 05 Nov 2019 23:40

Hallo Horst,

beides mal führt der Link zur gleichen Seite. Ist das Absicht, oder sollte da beim weitenmal ein anderer Link rein?

Benutzeravatar
horstartur
Profi
Profi
Beiträge: 709
Registriert: 13 Sep 2007 12:41
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Unterwasser-Archäologie

Beitrag von horstartur » 06 Nov 2019 11:19

Hi Nautilus,

zuerst mal mein Kompliment > als einer der wenigen nimmst Du Dir Zeit, Beiträge im Forum zu lesen und vor allem auch zu erstellen.
Robert beklagt ja auch schon seit längerem, dass sich nur wenige zu Beiträgen im Forum aufraffen. Das liegt sicher an der Massenüberflutung in YouTube, Instagram, Facebook etc. Auch das "Edel"-Taucherfachjournal DIVEMASTER wird zunehmend weniger gelesen. Die anderen Taucherzeitschriften warten mit Sensationen und weniger Fachbeiträge auf. Die meisten Leser haben auch nur noch Zeit bzw. Interesse mehr als 2 Sätze eines Artikels zu lesen.
Hier ein paar Links zur Unterwasser-Archäologie >
Professioneller Einsatz unserer HighEnd Fluoreszenzleuchte in Unterwasser-Archeologie -- meine Leuchte ist ab Minute 14:00 und ab 28:00 zu sehen
https://www.youtube.com/watch?v=s8xVASJl8bw


Simulation des Fluges des Weltkrieg II Bombers auf YouTube und Nachweis der Knochenreste von Pilot und Copilot mit unserer HighEnd-Fluoleuchte und die nachfolgende DNA-Analytik. Meine Leuchte ist ab Minute 7:14 zusehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1RSooZp ... e=youtu.be

Der Mechanismus von Antikythera
https://www.youtube.com/watch?v=F1LbXSbxEJk
https://www.youtube.com/watch?v=jSQNEPbQOiI
https://www.youtube.com/watch?v=UpLcnAIpVRA
Embryologie, Entwicklungsbiologie, Zoologie, Evolution,Gentechnik, Amphibien, Video (auch UW-Fluoreszenz) , Naturschutz, Galapagos, Seniorkapitän, LeipzigAir http://www.leipzigair.de/
Homepage: http://www.uni-due.de/zoophysiologie/

Nautilus
Profi
Profi
Beiträge: 271
Registriert: 07 Jul 2007 20:25

Re: Unterwasser-Archäologie

Beitrag von Nautilus » 07 Nov 2019 22:04

horstartur hat geschrieben:
06 Nov 2019 11:19
Hi Nautilus,

zuerst mal mein Kompliment > als einer der wenigen nimmst Du Dir Zeit, Beiträge im Forum zu lesen und vor allem auch zu erstellen.
Robert beklagt ja auch schon seit längerem, dass sich nur wenige zu Beiträgen im Forum aufraffen.
Hallo Horst Artur,

grosses Kompliment an Dich, Du bist einer der wenigen die hier noch interessante Beiträge posten. Freut mich sehr. Es scheint tatsächlich, als wären wir hier die letzten Mohikaner.

Antworten

Zurück zu „top aktuell“