mare-mundi in Plakias, Kreta: große Exkursion Oktober 2016

Alle Infos über aktuelle Termine, Vorträge, Exkursionen und Events

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

mare-mundi in Plakias, Kreta: große Exkursion Oktober 2016

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 21 Feb 2016 10:40

Die erste große mare-mundi Exkursion auf Kreta nach der Eröffnung der Station in Plakias startet ab 18. Oktober 2016. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Mehr für den Meeresschutz und Umweltbildung auf Kreta erreichen möchte die neue biologische Station in Plakias, die mare-mundi.eu in Kooperation mit Dive2gether Crete und Dr. Andreas Traxler in Plakias auf Kreta aufbaut.

:arrow: https://mare-mundi.org/mehr-fuer-den-meer ... erreichen/

Bild
Standort der neuen biologischen Feldstation an der Promenade von Plakias, zugleich Partnertauchbasis und Kooperationspartner von mare-mundi: Dive2gether Crete, DUIKSCHOOL - DIVING SCHOOL- TAUCHSCHULE, Plakias http://crete.dive2gether.com

Die Meeeresschutzorganisation mare-mundi.eu setzt sich seit vielen Jahren für den Schutz des Mittelmeeres und der Meere allgemein ein. Mit der Schule am Meer auf Krk hat die gemeinnützige NGO http://www.schule-am-meer.eu eine permanente Ausbildungs- und Forschungsstätte geschaffen, an der viele Schulen aus verschiedenen Ländern ihr naturkundlich/biologisch orientierten Schulprojektwochen verbringen. Mit der Initiative auf Kreta setzt mare-mundi den auf Krk eingeschlagenen Kurs fort. Die grundsätzlichen Ziele der Organisation, die sich mit Forschung, Bildung und Meeresschutz kurz zusammenfassen lassen, finden sich in den Statuten unter https://mare-mundi.org/impressum/ .

2015 hat sich mare-mundi mit zwei tüchtigen Partnern auf Kreta zusammengeschlossen, um dort in den kommenden Jahren mehr Aufklärung im Interesse des Mittelmeerschutzes zu betreiben und mehr für die Umweltbildung der Einheimischen und der Besucher zu erreichen. Seit vielen Jahren hat sich im Süden der Insel die 5-Sterne Tauchbasis Dive2gether Crete in Plakias etabliert. Perfektion in der Tauchausbildung wird hier schon seit Jahren groß geschrieben, nun wollen sich die Eigentümer gemeinsam mit mare-mundi für vermehrte Aktivitäten im Interesse des Mittelmeerschutzes und der Umweltbildung einsetzen. Den dritten im Bund dieser Initiative braucht man den Biologen unter den Kreta-Naturliebhabern kaum vorzustellen: Dr. Andreas Traxler hat mit seiner biologischen Forschungsstation ZORA in Lentas in den letzten Jahren bereits sehr viel geleistet.

Die Ziele der neuen Kooperation sind:
:arrow: Etablierung einer Biostation in Plakias, die sich vor Ort für mehr Aufklärung in Richtung des Mittelmeerschutzes einsetzt
:arrow: mehr intensive meeresbiologische Ausbildung für Taucher und interessierte Besucher
:arrow: Aufklärungsarbeit innerhalb der örtlichen Bevölkerung
:arrow: intensive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf der Insel Kreta
:arrow: Machbarkeitsstudie zur Einrichtung eines Meeresschutzgebietes im Süden Kretas
:arrow: Kartierungen und Erfassung der Flora und Fauna, biologische und ökologische Studien
:arrow: Projekte zur Reduzierung der Plastikbelastung (inklusive Zigarettenkippen, die auch aus Kunststoff bestehen), Aufklärungskampagnen zu den Gefahren des Plastiks für marine und terrestrische Ökosysteme
:arrow: Schaffung einer Anlaufstelle für Jungbiologen, Forschungsprojekte, Diplom- und andere Studienarbeiten, Ausbildung

Um diese Ziele effektiver erreichen zu können, werden :arrow: :arrow: :arrow: mehrere Stellen für Jungbiologen ausgeschrieben (dazu mehr Informationen weiter unten).

Die nächsten Termine für Aufenthalte von Dr. Robert Hofrichter in Plakias sind der 10. bis 26. April 2016 (Aufbauder Station mit dem mare-mundi Team) und der Oktober und November 2016 (intensives naturkundliches Programm für die Öffentlichkeit in Zusammenarbeit mit Dive2gether Crete und der Biologischen Forschungsstation ZORA in Lentas).

Auf Ihr / Dein Kommen / Interesse freuen sich
:arrow: Mag. Dr. Robert Hofrichter (mare-mundi.eu - Verein zur Förderung der Meereswissenschaften http://www.mare-mundi.eu , office@mare-mundi.eu )
:arrow: Paul Koblens (Dive2gether Crete, DUIKSCHOOL - DIVING SCHOOL- TAUCHSCHULE, Plakias, Crete, http://crete.dive2gether.com , crete@dive2gether.com )
:arrow: Mag. Dr. Andreas Traxler (Biologische Forschungsstation ZORA in Lentas, Kreta)

Bild
Dr. Andreas Traxler und Dr. Robert Hofrichter: Zwei eingefleischte Biologen wollen auf Kreta mehr für den Natur- und Meeresschutz erreichen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


mare-mundi freut sich über die Kontaktaufnahme von Menschen, die Interesse an freiwilligen Mitarbeit beim Salzburger Meeresschutzverein mare-mundi und der Feldstation auf der Insel Krk und Kreta haben, sich für den Meeresschutz einsetzen wollen und eine tolle, sinnvolle Arbeit leisten wollen!



BildBild Bild

Hofrichter-Exkursionen mare-mundi.eu Schule am Meer Kreta Plakias Lentas Biologische Forschungsstation ZORA Dr. Andreas Traxler Tauchen lernen für Schulen Projektwoche Meeresbiologie Lehrerfortbildung Biologie Naturreisen Studentenexkursion Naturfreunde Schulprojektwochen mare-mundi.eu Dr. Robert Hofrichter Krk Punat Glavotok Adria Das Mittelmeer Paul Koblens Dive2gether Crete DUIKSCHOOL DIVING SCHOOL TAUCHSCHULE Meeresschutz und Umweltbildung
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Antworten

Zurück zu „Termine, Veranstaltungen, Treffen“