Jetzt: Best of Sinai am RSEC Dahab: 24. Nov. - 8. Dez. 2012

Informationen über die Feldstation in Dahab und ihre Aktivitäten, Programme und aktuelle Termine.

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Jetzt: Best of Sinai am RSEC Dahab: 24. Nov. - 8. Dez. 2012

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 07 Mai 2012 12:49

Best of Sinai: 24. November - 8. Dezember 2012: mare-mundi/RSEC Meerestage in Dahab

Bild

Best of Sinai - ein Klassiker mit vielen Vorteilen: kein langer Flug, preisgünstig, und dennoch faszinierend und lehrreich. Eine oder zwei Wochen!
Frühere Anreisen und spätere Abreisen sind jederzeit möglich - unser RSEC-Team vor Ort unter Leitung von Nina Milton betreut Sie / Dich gern!

Bild

:arrow: Programm bzw. Preisbeispiel ohne Flug (Flüge nach SSH - Sharm el Sheikh, Sinai, kann man in jedem Reisebüro oder im Internet buchen)
---------------------------------------------
:arrow: Transfer Flughafen Sharm el Sheikh – Dahab - und zurück (jeder Gast wird von uns direkt am Flughafen abgeholt)
:arrow: Führung Dr. Robert Hofrichter (Mitbetreuung durch das RSEC-Team vor Ort, vor allem Nina Milton)
:arrow: Spannende Vorträge täglich: alles zwischen dem “Lieben Gott und dem Roten Meer”, der “Evolution der Haie” und den “Geheimnissen des Korallenriffs”
:arrow: Meeresbiologisch mitbetreutes Schnorcheln und Tauchen jederzeit
:arrow: Unterkunft je nach Standard ab ca. 200,- bis 250,- EUR / 2 Wochen, gehobene Kategorie mit **** oder ***** kann genauso gebucht werden, Kosten je nach Hotel und Angebot ab ca. 600,- EUR
:arrow: Naturkundliche Küstenwanderungen: mehrmals
:arrow: 10 Tauchgänge, Tauchen mit den Sinai Divers (weitere Tauchgänge jederzeit möglich)
:arrow: Boat trip mit Tauchen (2 TG) - Gabr-El-Bint
:arrow: Naturschutzgebiet Nabq (RSEC-Tour, Schnorcheln, Land, Mangroven, Wüste, Beduine)
:arrow: Ras Mohamed Nationalpark (RSEC-Tour, Schnorcheln, Land)
:arrow: Ras Abu Galum mit Tauchen (Kamelsafari entlang des Meeres, Wüste, Beduinen)
:arrow: Wadi Dinner mit Romantikfaktor und Musik (mehrmals)
:arrow: Katharinenkloster & Mosesberg (Tagesausflug)
:arrow: White Canyon & Oasen & Wüstentag
:arrow: Fluoreszenz-Nachttauchen (eine Besonderheit unseres Hauses – das RSEC zählt zu den Pionieren)

:arrow: Preisbeispiel ca. 988,- EUR wenn man alle aufgezählte Programmpunkte macht (der Preis reduziert sich für Nichttaucher und ohne Ausflüge - je nach Unterkunft - bis auf ca. 400,- --- 450,- EUR / 2 Wochen). Man muss Dahab kennen um das ohne lange Erklärungen zu verstehen: Man kann in perfekten *****Hotels wohnen - oder viel günstiger mit orientalischem Flair und einem echten Dahab-Feeling! Für Studenten können wir entsprechend günstige Unterkünfte organisieren - und auch unser RSEC-Haus in Dahab steht günstig zur Verfügung. Perfekte Stimmung auf der RSEC-Terasse bei den Sinai Divers Backpackers direkt an der Promenade. Hier kann man fünf Meter vor der Tauchbasi tauchen gehen, oder gut essen (oder sich das Essen und die Drinks auf die Terasse bringen lassen und die Stimmung und den Blick auf den Golf von Aqaba genießen):

Programm für 7 Tage am RSEC Dahab
:arrow: wie oben angegeben, nur auf den machbaren Umfang reduziert

:arrow: :arrow: :arrow: Mehr Infos und Anmeldungen unter office@mare-mundi.eu oder petra.hillinger@mare-mundi.eu

Bild

Bildň

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild Bild

http://www.mare-mundi.eu , http://www.redsea-ec.org
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
horstartur
Profi
Profi
Beiträge: 665
Registriert: 13 Sep 2007 12:41
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Jetzt: Best of Sinai am RSEC Dahab: 24. Nov. - 8. Dez. 2012

Beitrag von horstartur » 09 Mai 2012 16:25

der Aufenthalt ist wirklich zu empfehlen. Im Internet gibt es jetzt mittlerweile eine Unmenge von Fluo-Diving-Angeboten und WEB-pages. Anfangs (vor 3 Jahren) hatte man meine Film-Erfahrungen in Taucher.net noch mit der Aussage kommentiert, daß man auf diese magische Welt durchaus verzichten könnte. Da sich jetzt viele selbst vermarkten, sollte ich auf meine YouTube Filme und Artikel nochmal aufmerksam machen, weil ich in ihnen meine Referenz zum RSEC erweise. Eine Reihe von Web-pages verwenden mittlerweile meine Fotos, Filme und Texte. Mein Anliegen ist nach wie vor, die Fluoreszenztechnik auf wissenschaftliche Aspekte auszurichten (siehe auch die ersten Versuche über Korallenkrakheiten in meinem neuesten YouTube-Film > http://youtu.be/_2rT_agiytk ).Das geht deutlich über Fun-, Fan-Diving hinaus und ist nicht mit der Absicht verbunden, Leuchten zu vermarkten und Profit aus der Sache zu schlagen, obwohl ich die HiTec-Fluoreszenzleuchten selber gebaut habe und auch vermarkten könnte. Allgemeinverständliche kurze Artikel über das Korallenriff sind ebenfalls als pdf-download auf meiner homepage verfügbar. Da wir jahrelang Fluoreszenzmikkroskopie im Labor betrieben haben, war für mich die Theorie zur Problematik vorhanden, womit sich viele Vermarkter durchaus schwer tun. Auch als Nicht-Molekularbiologen haben sich viele Leute die GFP-Story lediglich fleissig angelesen und den Text von Insidern übernommen.
Der Besuch meiner Homepage ist gleichzeitig eine Promotion für das RSEC, das in Dahab mit Nina Milton und Christian Alter einen exzellenten Job macht. Nicht zu vergessen auch die vorbildliche Reiseleitung (Vorträge etc.) von Robert (Dr.Robert Hofrichter). Also: ich freue mich auf Euren Besuch > http://www.uni-due.de/zoophysiologie/ und auf Facebook > http://www.facebook.com/horstartur
Embryologie, Entwicklungsbiologie, Zoologie, Evolution,Gentechnik, Amphibien, Video (auch UW-Fluoreszenz) , Naturschutz, Galapagos, Seniorkapitän, LeipzigAir http://www.leipzigair.de/
Homepage: http://www.uni-due.de/zoophysiologie/

Antworten

Zurück zu „RSEC - Feldstation in Dahab (Sinai)“