Azoren: Geburt Pottwalbaby

Alles über die faszinierenden Säugetiere der Meere

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Caro zwo
Profi
Profi
Beiträge: 66
Registriert: 04 Jan 2018 15:28
Kontaktdaten:

Azoren: Geburt Pottwalbaby

Beitrag von Caro zwo » 10 Feb 2018 17:08

Faszinierendes Erlebnis von Kurt Amsler

https://www.tagesanzeiger.ch/wissen/nat ... y/16850435

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS."
Michael Aufhauser

Nautilus
Profi
Profi
Beiträge: 124
Registriert: 07 Jul 2007 20:25

Re: Azoren: Geburt Pottwalbaby

Beitrag von Nautilus » 11 Feb 2018 00:13

Aaahhh ... der Großmeister der Unterwasserfotografie! Sensationelles Erlebnis!

Benutzeravatar
Caro zwo
Profi
Profi
Beiträge: 66
Registriert: 04 Jan 2018 15:28
Kontaktdaten:

Re: Azoren: Geburt Pottwalbaby

Beitrag von Caro zwo » 11 Feb 2018 19:27

Lieber Nautilus,
ja, Kurt Amsler ist wirklich eine Ausnahmekoriphäe !

Seit ich ihn so vor 6 Jahren "kennen gelernt" habe, schau ich immer wieder im Netz nach ihm.
Damals gelang es mir, eine international renommierte Tauchschule auf den Malediven für seine Initiative "eco-friendly diver" zu gewinnen und hatte dann nochmals Kontakt mit ihm in Sachen seines Schildkrötenschutzprojekts.
War eine üble Sache damals, weil man sich nämlich auf Bali plötzlich an alte Traditionen "erinnerte" und die rituelle Schlachtung (nix Schlachtung ... "Folterung" !) für Schildkröten wieder legalisieren wollte :roll:

http://www.sos-seaturtles.ch/index.php/organisation-5

Kurt ist ein sehr charismatischer und freundlicher Mensch mit unendlicher Empathie.
Cher Kurt, BONJOUR von Caroline ! (wenn Du das lesen solltest)

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS."
Michael Aufhauser

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1425
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien

Re: Azoren: Geburt Pottwalbaby

Beitrag von Helmut Wipplinger » 12 Feb 2018 00:03

So klein ist die Welt :lol: , ich kenne den Kurt auch persönlich und kann das nur bestätigen!
Ein ganz lieber, bescheidener, aber auch sehr hartnäckiger Mensch, wenn es um den Meeresschutz geht.

Ich erlaube mir, der Vollständigkeit halber, hier Kurts Seite zu verlinken:
https://www.photosub.com/

Es tut so gut, dass es solche Menschen gibt und dass gilt auch für dich Caro - unermüdliche Kämpferin auf vielen Fronten für die Tiere und den Umweltschutz!
www.mare-mundi.org

Benutzeravatar
Caro zwo
Profi
Profi
Beiträge: 66
Registriert: 04 Jan 2018 15:28
Kontaktdaten:

Re: Azoren: Geburt Pottwalbaby

Beitrag von Caro zwo » 12 Feb 2018 18:18

Lieber Helmut,

ja, klein ist die Welt manchmal schon, wenn es um den Naturschutz geht.
Und welche wunderbaren Synergien da zustande kommen, das brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen 8)

Leider habe ich Kurt Amsler noch nicht persönlich getroffen. Da beneide ich Dich jetzt.
Wie gesagt hatten wir seinerzeit mit PTM (Gerhard und Jörn) einen engen Kontakt mit ihm, woraus eben diese Broschüre "eco-friendly diver" entstand.
Ich hatte mit Kurt dann einen sehr freundlichen und konstruktiven E-Mail-Austausch ... deswegen mein "bonjour" an ihn :oops:

http://www.protectthemaldives.de/PTM_De ... apher.html

Liebe Grüße
Caro
"Auch wenn es gelänge, die Tiere vor uns zu schützen, hätten wir nichts erreicht. Erst wenn es uns gelingt, die Tiere nicht mehr schützen zu müssen, sind wir am Ziel. Dann haben wir etwas verändert: UNS."
Michael Aufhauser

Antworten

Zurück zu „Meeressäuger - mare-mundi Aktivitäten (Wale, Delfine, Robben & Seekühe)“