Witz

Lachen ist gesund …

Moderator: A-Team

Antworten
Sundri
Profi
Profi
Beiträge: 325
Registriert: 21 Sep 2007 14:04

Witz

Beitrag von Sundri » 14 Apr 2008 22:05

Hallo!
Es gibt einen Witz, den ich einfach mag!

Ein Mauritier liegt unter einem Baum und läßt sich die Sonne auf den Bauch scheinen. Da kommt ein Engländer vorbei und sagt:" Wieso liegst du faul rum? Du bist doch Fischer? Wieso bist du nicht auf dem Meer und fängst Fische?"
Da sagt der Fischer:" Ich habe gestern genug gefangen, das reicht für die ganze Woche."
Der Engländer entgegnet:" Wenn du soviele Fische gefangen hast, wieso verkaufst du sie nicht an den Banyan?"
Sagt der Fischer:"Wozu soll das gut sein?"
Da entgegnet der Engländer:" Wenn du deine Fische an den Banyan verkaufst bekommst du geld dafür und das kannst du sparen..."
Sagt der Mauritier: "Wozu?"
Sagt der Engländer:"Wenn du genug gespart hast, kannst du ein größeres Boot kaufen und noch mehr Fische fangen!"
Sagt der Mauritier:"Wozu?"
Sagt der Engländer:"Wenn du genug Fische gefangen und genug Geld verdient hast, dann hast du ausgesorgt und kannst dich in 30 Jahren unter einen Baum legen und dir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen!"
Da sagt der Mauritier:"Wieso der Aufwand?? Das tue ich doch jetzt schon!!"

Benutzeravatar
Dominik
Profi
Profi
Beiträge: 120
Registriert: 22 Nov 2006 19:06
Wohnort: Wien

Beitrag von Dominik » 14 Apr 2008 22:56

Den hab ich schon mal gehört, allerdings war der Fischer Europäer. Doch egal wo, es trifft immer zu...

Super Geschichte...

Sag mal Sundri, woher kommts dass du so ein Mauritiusfan bist?

Sundri
Profi
Profi
Beiträge: 325
Registriert: 21 Sep 2007 14:04

Beitrag von Sundri » 15 Apr 2008 11:56

...liegt wohl daran, dass ich seit 12 Jahren jedes Jahr dort bin, meine beste Freundin von dort ist, meine zweitbeste Freundin dort lebt, meine Arbeitskollegin von dort ist, ich dort Ersatzeltern habe, einen Ex-Freund...
das Essen so gut schmeckt...
Mo mari kontan Morris! Bild

Sundri
Profi
Profi
Beiträge: 325
Registriert: 21 Sep 2007 14:04

Beitrag von Sundri » 15 Apr 2008 12:16

Hi, kennst du den auch?

Eine Schildkröte klettert einen Baum rauf, begibt sich zum Ende eines Astes und fällt runter. Dann klettert sie wieder rauf und läßt sich fallen.
Dieses wiederholt sich unzählige Male.
Auf einem anderen Ast sitzt ein Vogelpäärchen und schaut zu.
Nach einiger Zeit sagt die Vogelmutter zum Vogelvater: "Wir müssen ihm endlich sagen, dass er adoptiert ist!!"

Benutzeravatar
Dominik
Profi
Profi
Beiträge: 120
Registriert: 22 Nov 2006 19:06
Wohnort: Wien

Beitrag von Dominik » 15 Apr 2008 22:12

:lol:

der ist auch gut...

Ich war auch schon mal auf Mauritius. Vor 4 Jahren etwa. Ich hatte damals mit ein paar Freunden eine Wohnung in Flic en Flac gemietet, die mir ein Mauritianer aus Österreich vermittelt hatte. War echt eine superfeine Zeit.
Will da unbedingt nochmal hin in nächster Zeit.

Verstehe dass es dir dort so gut gefällt.
Wann geht es denn das nächste mal auf die Insel?

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Witz

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 16 Apr 2008 07:58

Sundri hat geschrieben:... Das tue ich doch jetzt schon!!"
:) Ich mag den auch sehr :lol: :wink:

Meine Buchempfehlung zum Thema:

Die Entdeckung der Langsamkeit

http://www.amazon.de/Die-Entdeckung-Lan ... 3492207006

Bild
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Sundri
Profi
Profi
Beiträge: 325
Registriert: 21 Sep 2007 14:04

Beitrag von Sundri » 16 Apr 2008 09:08

Hallo Robert,
bei den vielen Buchempfehlungen in diesem Forum komme ich mit dem Lesen nicht hinterher. :oops:

@Dominik
Nächstes Jahr wieder! Komm doch mit! Die Leute sind gut drauf.

http://www.bildercache.de/galerie/4031

Ich würde gerne mal in Chamarel campen. Man braucht allerdings Makakenresistente Zelte!!! :lol: :lol: :lol:

lG Sundri

Antworten

Zurück zu „Natur und Humor“