neu und neugierig

Hier hab ihr die Möglichkeit, euch kurz vorzustellen

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Otocinclus
Profi
Profi
Beiträge: 83
Registriert: 20 Apr 2009 08:00

neu und neugierig

Beitrag von Otocinclus » 20 Apr 2009 09:17

Hallo

ich möchte mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Rainer, 42, lebe in Berlin und bin "Hobby-Ichthyologe". Leider ist mein Traum nach einem Biologie Studium in Richtung Meeresbiologie nie Wirklichkeit geworden und so wurde ein großes Hobby daraus. Ich bin leidenschaftlicher Taucher im Süss- und Meerwasser und bin auf euch über ein Taucher Forum aufmerksam geworden, in dem Herr Hofrichter seine Seychellen Projekt vorgestellt hat. Leider ist der Umgangston in diesem Forum recht rauh und ich hoffe das ihr euch davon nicht abschrecken lasst nach Teilnehmern zu suchen. Ich finde es bemerkenswert, was ihr für das Habitat Meer tut und würde euch gerne unterstützen.

Mein Hobby findet sich auch in der Aquaristik wieder und bin auch nebenbei Moderator in einem Forum für Biotope und Aquaristik.
Meine "Hobby-Studien" mache ich meist auf Fernreisen. Dieses Jahr werde ich mir Sansibar genauer anschauen und mich auf die Suche nach Saisonfischen machen. Leider habe ich kaum Erfahrungsberichte finden können, selbst die Killi Gesellschaft hält sich bedeckt mit Informationen.
Bislang sind mir nur eine Nothobranchius Art und eine Tilapia Art als Bewohner des dortigen Süsswassers bekannt.

Letztes Jahr wählte ich Indonesien als Studienobjekt aus. Bereiste Java, Bali und Lombok und suchte mir dort ein Riff aus, aus dem auch "Zierfische" für den Import gefangen werden und beobachtete dieses mehrere Wochen um zu sehen, wie der Einfluss dort auf heimischen Populationen wirkt. Sehr spannende Angelegenheit zu dem auch viele Fotos von mir gemacht wurden.

Ferner beobachte ich ganzjährig die Fischpopulationen in heimischen Gewässern, sowie Problemarten wie Anguilla und den amerik. Astacoidea, dessen Population ständig starken Schwankungen unterliegt. In diesem Jahr werde ich mich gezielt auf die Suche nach ichthyol. Schädlingen und Parasiten machen. Die Seen die ich beobachte zeigen wachsenden Populationen an Fisch, aber zeitgleich auch eine Zunahme von Parasiten... die Fische scheuern viel häufiger als vor ein paar Jahren. Der Sache würde ich gerne näher auf den Grund gehen. Dazu suche ich noch Fachliteratur über die Beschaffenheit von Schleimhäuten und die Wirkung verschiedener Wasserparameter auf die Chemie der Schleimhaut (Carbonate und Salze).

Manchmal betätige ich mich auch als Author für Fachzeitschriften der Aqua- und Terraistik und schreibe gerade einen Artikel über die Artunterscheidung bei Otocinclus Welsen auf der Basis von den "neotropical Cascudinhos" von S. A. Schaefer. Diese kleinen Welse sind meine Lieblinge, die ich auch zuhause im AQ halte.

Fazit: Eigentlich hätte ich bei der Geburt Kiemen haben sollen, aber irgendwas is da schief gelaufen. 8) Ich freue mich jedenfalls über sehr viel Lesestoff in diesem Forum und werde wohl erstmal passiv durch die Themen lesen.

Grüße aus Berlin
Rainer

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 20 Apr 2009 09:38

Hallo Rainer

das ist ja nett, freut mich sehr, dass ich Dich hier begrüßen kann. Tja, ich bin genau aus dem Grund sehr seten in den TaucherNet Foren. Man hat den Eindruck, dass da der eine oder andere tauchende Psychopath unterwegs ist, wenn man manche Antworten anschaut ... :?

Doch: Die ganze Geschichte hatte doch einen Sinn :)

Wir freuen uns über jeden, der sich mit Begeisterung der (nicht nur) aquatischen Natur widmet.
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
fidelfisch
Profi
Profi
Beiträge: 494
Registriert: 02 Jan 2009 15:05
Wohnort: Berlin

wie schön

Beitrag von fidelfisch » 20 Apr 2009 11:20

wie schön, noch jemand aus Berlin :)
Und dann noch mit viel Engagemant. Gibts zu Deinen Reisen/Untersuchungen auch Berichte? Hört sich soweit ja sehr interessant an. Vielleicht kannst Du davon auch was hier ins Forum posten?!

Achja, Willkommen im Forum!

rebecca
Profi
Profi
Beiträge: 92
Registriert: 15 Dez 2008 19:55

Beitrag von rebecca » 20 Apr 2009 13:12

Hallo Rainer,

ich bin auch neugierig geworden,
hast du ein paar links zu deinen Berichten, Artikeln und Fotos, usw?

LG

Benutzeravatar
Otocinclus
Profi
Profi
Beiträge: 83
Registriert: 20 Apr 2009 08:00

Beitrag von Otocinclus » 20 Apr 2009 15:13

Hallo

danke für die nette Begrüßung und das Interesse!

Wenn ich die Tage mal mehr Zeit habe, werde ich mal ein paar Berichte und ein paar Fotos dazu posten. Das mache ich aber besser in einem neuen Beitrag und nicht in diesem.

Ferner bin ich ja bis Ende August in Sansibar und ich überlege schon wie ich mich an dem Seychellen Projekt beteiligen könnte. Ich bin ja schon in der Nähe und müsste nur die Insel wechseln... das Problem ist leider die Zeit, ich kann nicht sagen wieviel Urlaub ich nehmen kann dieses Jahr. Mal sehen....


Gruß aus Berlin

Rainer

Benutzeravatar
Maximilian Wagner
Profi
Profi
Beiträge: 211
Registriert: 09 Jun 2008 14:23
Wohnort: Liezen

Beitrag von Maximilian Wagner » 20 Apr 2009 16:45

Otocinclus hat geschrieben:
Letztes Jahr wählte ich Indonesien als Studienobjekt aus. Bereiste Java, Bali und Lombok und suchte mir dort ein Riff aus, aus dem auch "Zierfische" für den Import gefangen werden und beobachtete dieses mehrere Wochen um zu sehen, wie der Einfluss dort auf heimischen Populationen wirkt. Sehr spannende Angelegenheit zu dem auch viele Fotos von mir gemacht wurden.
Auch von mir ein herzliches Willkommen!!!! :D

Ich war erst letzten Sommer auf Bali!!!!!!!!

Du findest den Bericht unter Reiseberichte

Schöne Grüße
Maximilian
In der Natur durchströmt den Menschen trotz all seiner Sorgen natürliches Wohlbehagen. Ralph Waldo Emerson

Antworten

Zurück zu „Hallo, ich bin neu hier...“