WDW - Die Fragen der 1.Runde

Hier kann jeder sein Wissen über Natur & Tiere & unsere Welt unter Beweis stellen!
Für Kinder und ihre Lehrer zwischen 5 und 99. Spannende Informationen, die ihr bei uns spielerisch erlernen könnt …

Moderatoren: A-Team, Spielwacht

Antworten
Benutzeravatar
Belli
Profi
Profi
Beiträge: 601
Registriert: 14 Jul 2007 09:38
Kontaktdaten:

WDW - Die Fragen der 1.Runde

Beitrag von Belli » 30 Nov 2008 20:00

BildDas große mare-mundi
Wal & Delfin Wissens-Gewinnspiel
Bild


WDW - Die Fragen der 1. Runde

So, endlich ist es soweit, die erste Runde startet ab jetzt.
Da ihr diesmal nur sieben Tage Zeit habt, gibt es zum warm werden erst einmal nur drei Fragen :).
Viel Glück und Erfolg!!! :bash:


:arrow: 1.) Sinne
Bild
Um unter Wasser scharf sehen zu können benötigt der Mensch unbedingt eine Taucherbrille, da unsere Augen an den Brechungsindex in der Luft angepasst sind.
Wenn wir eine Taucherbrille aufsetzten sperren wir zwischen Gesicht und Brille Luft ein, und können dadurch auch unter Wasser alles klar erkennen.
Für Wale ist das scharfe Sehen über Wasser sehr wichtig, z.B. um sich orientieren zu können, oder Beute anzuvisieren.
Unter Wasser sehen sie aber auch scharf, ohne jegliche Einschränkungen (oder habt ihr schon mal einen Wal mit Taucherbrille gesehen ;)?).
Wie schafft es der Wal ober und unter Wasser mehr oder weniger scharf zu sehen?
Bild




:arrow: 2.) Sinne
Wie haben sich Flussdelphine an die trübe Sicht in den Flüssen angepasst? Ich suche eine positive und eine negative Anpassung.


Bild

Chinesischer Flussdelphin (Lipotes vexillifer)
aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesischer_Flussdelfin (30.11.08 )



:arrow: 3.) Kommunikation
Im Wasser ist Kommunikation über große Distanzen möglich.
Der Mensch hört in einem Frequenzbereich von 20 Hz bis 16000 Hz. In welchem Frequenzbereich können Bartenwale hören und in welchem Zahnwale (inklusive Echoortungsklicks)?


Hier findet ihr einige Lautbeispiele!




Bitte schickt eure Lösungen an rodinger@mare-mundi.eu bis 7.Dezember um 20.00 Uhr!
Eure Punkte findet ihr am 7.Dezember ca. ab 21.00 Uhr hier!



Liebe Grüße,
eure Belli
Gibt es denn jemanden, der nichts merkt, nichts von dem wundersamen Geheimnis ahnt, das über diesem Meer liegt, dessen sanfte Wogen von einem unter ihnen verborgenen Wunder zu erzählen scheinen? (Melville)

anna.evo
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 13 Nov 2008 17:46

Beitrag von anna.evo » 02 Dez 2008 19:29

ich hab aber schonmal einen wal mit taucherbrille gesehen!

http://www.chumpysclipart.com/images/il ... a_gear.jpg

:-)

Benutzeravatar
Andiline
Profi
Profi
Beiträge: 162
Registriert: 05 Apr 2008 19:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Andiline » 02 Dez 2008 22:42

Anna, tut mir leid, Dich enttäuschen zu müssen, aber das ist ein Delphin... :wink: :wink: :twisted: :twisted: :lol:

Gruß
Andrea
http://www.andreaonline.de - http://www.andiline.de - Reise-Blog: http://www.andreaontour.de

Benutzeravatar
ClaudiaBryozoa
Profi
Profi
Beiträge: 1381
Registriert: 21 Mär 2007 15:55
Wohnort: Kufstein; Wien; Maldives

Beitrag von ClaudiaBryozoa » 03 Dez 2008 08:50

interessant, dass der Tank mit der Tauchmaske und nicht mit dem Maul verbunden ist :lol: und dann nicht mal ein Finimeter dabei!
Briefly, learning, one with nature. Memories swim ever gently. - Peter Sale

No sharks swim backwards. - Douglas Seifert

Benutzeravatar
Doris Thomas
Superuser
Superuser
Beiträge: 27
Registriert: 21 Okt 2008 13:15
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Doris Thomas » 03 Dez 2008 08:59

[quote="Andiline"]Anna, tut mir leid, Dich enttäuschen zu müssen, aber das ist ein Delphin... :wink: :wink: :twisted: :twisted: :lol:

Also ob der Delfin jetzt nicht auch als Wal gilt, da streiten sich ja sogar die Experten drüber.
Für mich ist der Delfin ein Zahnwal...also ein Wal.
*** Die Natur birgt die tollsten Geheimnisse und die größten Wunder! ***

anna.evo
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 13 Nov 2008 17:46

Beitrag von anna.evo » 03 Dez 2008 17:23

"Für mich ist der Delfin ein Zahnwal...also ein Wal."


GENAU! :twisted:

anna.evo
User
User
Beiträge: 13
Registriert: 13 Nov 2008 17:46

Beitrag von anna.evo » 03 Dez 2008 17:24

"Für mich ist der Delfin ein Zahnwal...also ein Wal."


GENAU! :twisted:

Biberach
Profi
Profi
Beiträge: 315
Registriert: 22 Nov 2008 10:53
Wohnort: Mommenheim bei Mainz

Beitrag von Biberach » 04 Dez 2008 22:30

??? ich krieg ein MAILER-DEMON wenn ich das an die eMail-ad rodinger@mare-mundi.eu schicken möchte. Hat da sonst noch jemand Probleme?
Wer sich alleine langweilt, ist auch zu mehreren nicht besonders unterhaltsam

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5608
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 04 Dez 2008 22:48

Müsste eigentlich funktionieren ... :roll:

Die ganze Gruppe ("Ordnung") heißt Waltiere (Cetacea). Streng genommen sind also alle Delfine auch Wale (aber nicht alle Wale sind Delfine).
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Biberach
Profi
Profi
Beiträge: 315
Registriert: 22 Nov 2008 10:53
Wohnort: Mommenheim bei Mainz

Beitrag von Biberach » 05 Dez 2008 13:06

Hallo Robert,

ich versuch schon seit 3 tagen, dir eine Nachricht oder auch eMail zu schicken, geht ja aber leider nicht.
Es geht um dein Buch "Das Mittelmeer" Bd 2/2
Könntest du mir kurz eine Mail schicken
biberach2 ÄT aol.com
Wer sich alleine langweilt, ist auch zu mehreren nicht besonders unterhaltsam

Benutzeravatar
Belli
Profi
Profi
Beiträge: 601
Registriert: 14 Jul 2007 09:38
Kontaktdaten:

Beitrag von Belli » 05 Dez 2008 17:27

hallo ihr!
robert hat ja gott sei dank das wal-delfin-rätsel schon gelöst ;).

email sollt eigentlich funktionieren...
aber bei biberach hats jetzt eh gepasst :).

lg belli
Gibt es denn jemanden, der nichts merkt, nichts von dem wundersamen Geheimnis ahnt, das über diesem Meer liegt, dessen sanfte Wogen von einem unter ihnen verborgenen Wunder zu erzählen scheinen? (Melville)

Antworten

Zurück zu „Spiele, Quiz, spielerisch lernen & Unterhaltung“