Haie haben Männer zum Fressen gern

Alles über die bedrohten und faszinierenden Räuber der Meere

Moderator: A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1425
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien

Haie haben Männer zum Fressen gern

Beitrag von Helmut Wipplinger » 08 Sep 2014 07:39

Netzfundstücke:

Dämlicher Artikel zu fragwürdiger Studie. Die Überschrift suggeriert, dass Männer Haien besser schmecken,
die viel wahrscheinlichere Erklärung kommt weiter unten im Text:
… Männer verbringen mehr Zeit im Wasser und sind stärker gefährdet. Menschen die Haien den Kopf streicheln , was sie in Rage bringt, legten ihre Hand auch in das Maul und versuchten Angelhaken zu entfernen. Manche springen auf Haie und versuchen sie zu reiten. So provozierte Hai-Attacken würden immer häufiger auftreten…

http://www.schweizmagazin.ch/wissen/tie ... -gern.html
www.mare-mundi.org

Benutzeravatar
glossopetra
Superuser
Superuser
Beiträge: 23
Registriert: 24 Jun 2008 16:59

Re: Haie haben Männer zum Fressen gern

Beitrag von glossopetra » 11 Sep 2014 15:28

Dämliche Auffassungen auf fragwürdiger Grundlage wurden schon immer vertreten. Dass die eigene - oftmals rassistisch gefärbte - Grundhaltung dabei zu diametral entgegengesetzten Folgerungen durch den anerkannten Wissenschaftler (H. Cloquet) bzw. den Redakteur der "Dorfzeitung" führte, hat offenbar niemanden gestört: Beide vertrauten auf Informationen vom Hörensagen und bedienten die öffentliche Meinung mit Stereotypen:

Auch kann man nicht umhin zu glauben, was mehrere Reisende erzählen, daß nämlich, wenn Weiße und Schwarze sich zusammen an Orten baden, wo viel Haifische sind, die Schwarzen, deren Ausdünstung stärker ist, der wilden Gier dieser furchtbaren Meerwütheriche mehr ausgesetzt sind und fast immer zuerst geopfert werden.
Quelle: Hyppolyt Cloquet: Osphresiologie oder Lehre von dem Geruchsinne und den Geruchsorganen und von deren Krankheiten. Aus d. Franz. Weimar 1824, S. 11 f.
---
Allein wie uns noch vorige Woche ein in Dresden sich jetzt aufhaltender Amerikaner versicherte, wird diese Absonderung [d.i. Rassentrennung in Eisenbahnen und öffentlichen Einrichtungen] außer vielen anderen Gründen auch dadurch nothwendig gemacht, daß die Neger eine für den Weißen unausstehliche Ausdünstung haben, die selbst den Haifischen unerträglich sein soll; denn wenn ein Weißer mit hundert Negern im Seebade sich befände, so könne man sicher darauf rechnen, daß ein raubgieriger Haifisch den Weißen allein heraushole und die Schwarzen ungefährdet lasse.
Quelle: Sächsische Dorfzeitung. Ein unterhaltsames Wochenblatt für den Bürger und Landmann. Nr. 35 vom 01.09.1848, S. 278 (in einem Artikel über 'Die Auswanderung nach Amerika').

Benutzeravatar
Helmut Wipplinger
Profi
Profi
Beiträge: 1425
Registriert: 23 Okt 2006 20:41
Wohnort: Wien

Re: Haie haben Männer zum Fressen gern

Beitrag von Helmut Wipplinger » 12 Sep 2014 06:13

Vielen Dank für diese aussergewöhnlichen historischen Fundstücke!
www.mare-mundi.org

Antworten

Zurück zu „Haie - mare-mundi Aktivitäten“