Seychellen - La Duige: Phelsuma Populationen

Alles rund um die Seychellen, unsere Reef Check-Studie und geplante Projekte

Moderatoren: rebecca, julian, Ellen, Maxchifle, A-Team

Antworten
Benutzeravatar
Otocinclus
Profi
Profi
Beiträge: 83
Registriert: 20 Apr 2009 08:00

Seychellen - La Duige: Phelsuma Populationen

Beitrag von Otocinclus » 14 Sep 2013 10:26

Hallo

ich schaff es nächstes Frühjahr auf die Seychellen für 14 Tage. Als ambitionierter Geräte- und Apnoetaucher bleibt da wohl kaum ein Wunsch offen. Mein zweites Interesse sind aber die Phelsumas, die ich gerne ablichten würde mit meiner Kamera. Ich will auch rüber nach La Duige zum Fotografieren. Gibt es bestimmte Orte die ihr mir dafür empfehlen könnt?
Gruß
Rainer

Nichts im Universum ist ohne Wert, denn die Natur tut nichts vergeblich (Aristoteles)

Benutzeravatar
Dr. Robert Hofrichter
Geschäftsführer
Geschäftsführer
Beiträge: 5607
Registriert: 08 Sep 2006 13:44
Kontaktdaten:

Re: Seychellen - La Duige: Phelsuma Populationen

Beitrag von Dr. Robert Hofrichter » 14 Sep 2013 15:28

Otocinclus hat geschrieben:Gibt es bestimmte Orte die ihr mir dafür empfehlen könnt?
Lieber Otocinclus, die Antwort ist leicht: Jedes Haus, auch in der Dämmerung und abends. Denn durch das elektrische Licht änderten die Phelsumen ihr natürliches Verhalten. Sie sind keine Taggeckos mehr, sondern sind genauso nachts aktiv, wo es Licht und Insekten gibt.
Sonst aber überall auf den Palmen und Bananen und sonst auf der Vegetation, in Gärten und so... Gut ist es auch im La Vevue Reserve. Phelsumen sind so häufig, dass man sie überall findet. Man braucht Geduld und eine lange Brennweite. Besonders schön: Grüne Geckos auf bunten Blumen oder auf gelben Kokosnüssen.
Die ... Begeisterung, die wir beim Betrachten der Natur empfinden, ist eine Erinnerung an die Zeit, da wir Tiere, Bäume, Blumen und Erde waren ... das Wissen um unser Einssein mit allem, was die Zeit vor uns verborgen hält. Leo N. Tolstoi

Benutzeravatar
Otocinclus
Profi
Profi
Beiträge: 83
Registriert: 20 Apr 2009 08:00

Re: Seychellen - La Duige: Phelsuma Populationen

Beitrag von Otocinclus » 14 Sep 2013 18:13

Hallo Robert

danke für die rasche Antwort. Lange Brennweite ist vorhanden da mach ich mir weniger Sorgen drum. Ich war mir nur nicht sicher wie es um die Populationen inzwischen bestellt ist. Wie du das beschreibst ist das ja dann recht einfach. Das sie ihr Verhalten derart anpassen wundert mich nicht wirklich. Ein Licht ist ja auch ein gedeckter Tisch abends.

Gruß
Rainer
Gruß
Rainer

Nichts im Universum ist ohne Wert, denn die Natur tut nichts vergeblich (Aristoteles)

Antworten

Zurück zu „Seychellen - mare-mundi-Initiativen“